Für alle Video-Interessierten eröffnet sich eine wunderbare Gelegenheit, aktiv zu werden. Der Freundeskreis GRASSI Museum für Angewandte Kunst e.V. hat im Mai 2022 einen Arbeitskreis Film “AK Film” ins Leben gerufen.

Hier können sich interessierte Mitglieder in mehreren Workshop-Modulen von dem professionell Filmschaffenden Falk Johnke schulen lassen, damit sie in Zukunft selbständig und in eigener Regie Filmclips produzieren können, auch für den Freundeskreis und das GRASSI MAK.

Die Themen sind: Projektentwicklung, Filmgestaltung und technische Umsetzung, Dreharbeiten, Postproduktion/Schnitt und Filmverwertung.

Unter Anleitung werden mehrere Filmclips über HandwerkskünstlerInnen und DesignerInnen in Leipzig und Umgebung entstehen.

Vier Beispielfilme können unter https://www.handwerkskunst-leipzig.de/(prod. Alina Cyranek/ Schnuppe von Gwinner 2021) angeschaut werden. 

Ein Video-Equipment steht den Mitgliedern des AK Film zur Verfügung.

Die Ausbildung wird in 6-7 Workshop-Modulen sowie anschließendem, gecoachten Drehs bis zum Jahresende fortgeführt.

Interessenten melden sich bei Schnuppe von Gwinner gwinner@craft2eu.net

Schnuppe von Gwinner
Freundeskreis