28.02.2018 | Von Blumen und Insekten zur Ausstellung BLUMEN FLOWERS FLEURS

Liebe Mitglieder des Freundeskreises GRASSI Museum für Angewandte Kunst e.V., liebe Freunde,

wir möchten Sie auf eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung BLUMEN FLOWERS FLEURS in unserem Museum aufmerksam machen:

Frau Dr. Claudia Bodinek, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, entführt mit ihrem Vortrag „Von Blumen und Insekten – die Anfänge der Meissener Blumenmalerei“ am Mittwoch, dem 28.2.2018, 18:00 Uhr, in die spannende Geschichte der Porzellan-Manufaktur Meissen.

Wie kommen Gartenblumen und Marienkäfer auf Meissener Teller? Welche Vorlagen wurden von den Malern benutzt? Und wer waren die Auftraggeber?

Im Anschluss an den Vortrag haben Sie Gelegenheit, originale Beispiele Meissener Malkunst in der Ausstellung zu betrachten.

Bitte benachrichtigen Sie ggf. auch die von Ihnen übernommenen Mitglieder „ohne Internetanschluss“.

Wir freuen uns auf Sie!

Ute Camphausen
Ausstellungskuratorin

 

 

Informationen zum Artikel:

Autor:
Datum: Mittwoch, 14. Februar 2018 12:28
Themengebiet: Archiv, Terminübersicht, Veranstaltungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nicht zustimmen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen