Vorschau Exkursionen 2018

Villa Esche und Schloss/Park Lichtenwalde am Sonnabend, dem 16.06.2018

Mit dem Bus geht es wieder nach Westsachsen:  Am Vormittag besuchen wir in Chemnitz die Villa Esche, die vom belgischen Architekten und Gestalter Henry van der Velde für den Chemnitzer Textilfabrikanten Herbert Esche entworfen wurde. Die 1902/03 erbaute und 1911 erweiterte Jugendstilvilla gilt als ein Meisterwerk der Moderne und Baudenkmal von europäischem Rang. Am Nachmittag stehen Barockschloss und Barockgarten Lichtenwalde, bekannt u. a. durch seine Wasserspiele und 100 Jahre alten Rhododendren auf dem Programm.

Teilnehmerzahl: max. 40

Mehrtagesexkursion nach Kopenhagen vom 02.08. – 05.08.2018

Als Begleitprogramm zu der vom 2. Juli bis 10. August 2018 im GRASSI Museum für Angewandte Kunst  geplanten  Ausstellung „Made in Denmark“ bereiten wir eine Exkursion nach Kopenhagen vor. Ab Berlin-Tegel soll es mit dem Flugzeug in die dänische Hauptstadt gehen.

Auf dem Programm stehen neben traditionellen Sehenswürdigkeiten auch einige Zentren des modernen Kunsthandwerks und Designs. Das Besuchsprogramm wird in enger Kooperation mit Frau Schnuppe von Gwinner erarbeitet, die sich in der Hauptstadt Dänemarks und besonders in der Kunstszene sehr gut auskennt.

Teilnehmerzahl : 15 – 25

SPONTEX’18:  Am Sonntag, dem 09.09.2018 eventuell zu den Meisterhäusern nach Dessau

Eine Aussendung mit Anmeldeformular erfolgt im Februar/März 2018.

Interessenbekundung ab Januar 2018 bei Hilka Weidig, TUI Reise Center, Grünewaldstr. 3.

Telefon: 0341-96278722,

E-Mail: h.weidig@vetter-touristik.de.

 

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr wünschen

Werner Engewald und Hilka Weidig
Freundeskreis

 

Informationen zum Artikel:

Autor:
Datum: Mittwoch, 13. Dezember 2017 23:49
Themengebiet: Allgemeine News, Terminübersicht, Veranstaltungen & Exkursionen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.