09.02.2016 | 3. Werkschau bei Andreas Mikutta | Möbel-/Produktdesign

Liebe Mitglieder des Freundeskreises GRASSI Museum für Angewandte Kunst e.V., liebe Freunde!

Die Werkschau für GRASSI-Freunde ermöglicht den Grassi-Freunden einen informativen Blick in die Werkstätten und Studios ausgewählter Kunst-Handwerker und Designer in und um Leipzig.
Die Besuche werden von Schnuppe von Gwinner moderiert und bringen ins Gespräch über die Arbeit der Gastgeber, über Handwerkskunst und Gestaltung, über Konzepte und Werke, über Organisation und Akquise – denn freiberuflich schaffende Künstler und Designer müssen viel mehr als nur ihr Handwerk beherrschen, um mit ihrer Berufung ihr Leben bestreiten zu können.
Nachdem wir in der ersten Runde die Grassi-Preisträgerin 2015 Elke Sada besuchten und mit der zweiten Werkschau eine wunderbare Einführung in das Werk der Goldschmiedin und Schmuckdesignerin Luise Neugebauer bekamen, besuchen wir nun den Möbel- und Produktdesigner Andreas Mikutta.

Die 3. Werkschau für GRASSI-Freunde wird uns am Dienstag, den 09.Februar 2016 um 18.30 Uhr in die Werkstatt Hensel, Mikutta, GöthnerAm Bauernsteg 19 in 04159 Leipzig (Lützschena) führen. Andreas Mikutta ist gelernter Tischler und studierter Holzgestalter / Produktdesigner. Das Design schafft den freien, undogmatischen Zugang, das Handwerk liegt als Basis zugrunde. Beide Bereiche verbindet er in seinen Möbeln. „Natürliche Materialien – der Geruch, die haptische Qualität, die Kraft, die darin steckt – bilden den Antrieb in der Entstehung meiner Arbeiten“, sagt er. Mit seinen Produkten sucht er nach einer einfachen Interpretation eines Themas. Die Objekte sollen sich in bestehende Umgebungen einfügen lassen und dabei so universell sein, dass sie nicht an einen bestimmten Ort gebunden sind, jedoch stets im Bezug zum Menschen stehen.

Seit 2011 ist der in Schongau geborene Designer als Lehrbeauftragter an der Hochschule für Angewandte Kunst Schneeberg und an den Schulen für Holz und Gestaltung Garmisch-Partenkirchen tätig. Ergänzend dazu arbeitet Mikutta als selbstständiger Fotograf und Designer in seinem Leipziger Atelier. ( http://www.andreasmikutta.com/)

Bitte auch die von Ihnen zur Benachrichtigung übernommenen Mitglieder „ohne Internetanschlussdazu verständigen.

Wir treffen uns am Dienstag, den 09.Februar 2016 um 18.30 Uhr in der 

Werkstatt Hensel, Mikutta, Göthner
Am Bauernsteg 19
04159 Leipzig (Lützschena)

Hinweis:
Tram 11 Haltestelle Lützschena, dann via „An der Schäferei“ 400 m/ 5 Minuten Fußweg
Bitte warm anziehen (dicke Socken)!

Maximal 10 Besucher – wir bitten um Anmeldung bei Schnuppe von Gwinner unter 0341 9999 5902 (bitte gerne auf AB sprechen)

Jutta Treuger
Web-Admin im Auftrag von

Schnuppe von Gwinner
Scout, Publisher, Consultant in craft & design

Friedrich Ebert Straße 66
D – 04109 Leipzig (Germany)

+49 (0)341 99995902
gwinner@craft2eu.net

 

Informationen zum Artikel:

Autor:
Datum: Samstag, 23. Januar 2016 21:49
Themengebiet: Archiv, Terminübersicht, Werkschau

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nicht zustimmen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen