„Grassifrühstück“ – etwas anders

Wir weisen auf unser nächstes „Grassifrühstück“ hin. Einmal im Jahr ist der Treffpunkt nicht das Museum, sondern wir begeben uns auf Exkursion in Leipzig.

Ein Rundgang durch das Waldstraßenviertel von Leipzig am 11.05.2013 mit dem Architekten Bernd Sikora  wird die letzte Veranstaltung vor der Sommerpause sein.

Beginn 11.00 Uhr, Treffpunkt am Naturkundemuseum Leipzig

Im September treffen wir uns wieder am 14.09.2013 im Grassimuseum. Frau Dr. Birgit Heise, Museum für Musikinstrumente, wird uns 11.00 Uhr durch die Sonderausstellung „Goldene Klänge im mystischen Grund: Musikinstrumente für Richard Wagner“ führen.

Sie sind sehr herzlich willkommen.

 

Jutta Treuger
Web-Admin/Freundeskreis
im Auftrag von
Jochen Geyer
stellv. Vorsitzender Freundeskreis

 

Informationen zum Artikel:

Autor:
Datum: Dienstag, 16. April 2013 11:39
Themengebiet: Archiv, Grassifrühstück

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nicht zustimmen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen